Blog

private life

10. March 2015

Family report

Actually my Blog should be just a pure Fashionblog. I wanted to write bout Outfits and combinate this with my thoughts.  Now and then a recipe…

But my private life should be private. I thought it´s not important.

I caught up how a good Fashion Blog works and so I piled myself on the pressure. Perfect Make Up, perfect Locations, big Events and always on the way.

But that´s not my life!

In my Life so many other things become important.

And therefore I noticed, if I really wanna be authentic I can not ignore my private life on my blog.

We have three children and on the whole they determine our daily routine.

I was young as I become a Mama first time but I repent not one day. There is nothing better to see how happy they are and their eyes say: Mum I love you!

But primary I didn´t want to write about them on my blog! Why?

I wanted to be noticed as a Fashionblogger not as a mum with a blog. I thought it´s not interesting.

In any case I realized that doesn´t work. If I want to blog authentic my private life belongs to it.

Sure, my blog will remain a Fashionblog but perhaps, sometimes I´ll write about clothes for Kids or the like.

My son said to me: ” Yes Mama do it, it´s cool!

I hope you will like it if I sometimes write about Family Stories.

Fashionblog Germany

 

eric-551x1024

 

SAM_3783-1024x768

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Tracy 12. March 2015 at 11:34

    Aww, deine Jungs sind ja herzallerliebst! 🙂 Ich kann mich den anderen nur anschließen, finds auch gut, dass du auch etwas über deinen Alltag miteinbringen möchtest, das macht einen Blog ja nur noch authentischer. Und ich persönliche finde Authenzität für einen Blog sehr wichtig, denn das ist ja keine Modestrecke in der Vogue, sondern ein Abbild des wahren Lebens. Und vor ein paar Jahren waren die Blogs auch noch realistischer. Heute sieht man ja so viele Blogs, wo man sich fragt, wie sich die Blogger/innen diese ganzen Luxussachen leisten können. :/ Überhaupt nicht mehr alltagstauglich und realistisch, finde ich.

    • Reply beccs@ruhrstyle 12. March 2015 at 20:40

      Danke für deine lieben Worte! Genauso sehe ich das auch…

  • Reply mooffduty 10. March 2015 at 12:01

    Ohh Beccs, hast du süße Racker! Alle schon sehr fotogen! Aber das spielt natürlich keine Rolle. Ich finde es toll, dass du auch etwas Privates posten möchtest, denn jeder von uns hat nunmal ein Privatleben und das sieht selten so schillernd aus wie auf all den Instagram-Bildchen! Ich denke auch nicht, dass dich die Leute ab jetzt nur noch als bloggende Mami wahrnehmen. Du bist und bleibst Beccs: authentisch, cool, mit einem sensationellen Humor! Mach einfach weiter so!

    Ganz liebe Grüße
    Monique

  • Reply Kirsten Wick 10. March 2015 at 10:55

    Wow, Du hast 3 Kinder! Das ist ja phantastisch. Ich muss Dir ganz ehrlich sagen, ich bin ja schon sehr lange verheiratet aber mit Kindern hat es nie geklappt aber ich liebe Mum Blogs, vor allem die englischsprachigen. Es gibt so viele stylische Mum Blogs, die einfach so toll und dazu auch extrem beliebt sind. Ein regelrechter Boom! Ganz liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 10. March 2015 at 19:24

      Hallo Kirsten,

      kannst du mir ein paar empfehlen?

  • Reply Steffi 7. March 2015 at 20:12

    Süß, die Jungs! Natürlich bist du authentisch, warum auch nicht? Bin auch Mami, und happy!

    LG Steffi

    http://www.redseconals.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 8. March 2015 at 7:47

      Danke Steffi!!!
      Ich denke nur, wenn ich auch mal darüber schreibe wie so ein Tag mit den drei Stinkern abläuft oder ähnliches, wird es noch authentischer 🙂

  • Reply Clipping Path Outsource 7. March 2015 at 18:33

    Love the baby’s photo.

    • Reply beccs@ruhrstyle 10. March 2015 at 9:09

      Thanks 🙂

    Leave a Reply

    Top