Blog Fairness Life Sustainability

Outfit planet B and visiting hannover

7. December 2016

Outfit green room, eco fashion

Yesterday we made a trip to visit Hannover city, cause my husband got a job offer there. Some people told me Hannover isn´t a nice city but I think they aren´t right. There are many nice streets with amazing buildings, little cafe´s and comfortable restaurants.

Now we had to look, if we could imagine to live in the close environment and we can. It´s a beautiful landscape with many forests, fields and hills and absolutely perfect for an animal friendly family like us.

slow fashion outfit

In any case I have to think about my blog name, cause Ruhr is a river in the ruhrarea where we´re living now, but it has nothing to do with the area near hannover. For the moment I have no idea for a new name, but I hope for a flash when the time comes to move. But the best ideas mostly develop on the fly anyway and I think sometimes thinking to much about one thing can be obstuctive for solution finding.

However, I have to write some words about my Outfit now! Normally I don´t like Shirts or anything with speaks or quotes on it, but in the case of my dress I make an exception. The words reflect my opinion, that we have to be more carefully with our planet. We just have this one earth to live and I think it´s our task to protect her.

Planet B Outfit

Planet-B Outfit:

Dress – Asos Green Room (sustainable made)

Bag – Isonca ( Fair and sustainable made in germany)

Jacket – old by Wellensteyn

Boots – second hand by Calvin Klein

Hat – second hand

Merken

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply L♥ebe was ist 8. December 2016 at 18:37

    meine Liebe du schauast einfach unglaublich toll aus! nicht nur dass dir Schwangerschaft gut zu Gesicht steht, soondern das Sweaterkleid ist echt klasse. die Message und auch als Statement zum Babybauch 🙂

    ich finde es super, dass du dem möglichen Umzug nach Hannover so offen gegenüber stehst. was deinen Blognamen anageht, kann ich deine Gedanken auch verstehen, aber wie auch Wiebke oben schon geschrieben hat, irgend wie bist du ja Ruhrstyle, also warum ändern?!
    aber vl hast du ja bereits einen tollen Namen im Kopf, der super passt und Ruhrstyle trotzdem wiederspiegelt … und anyways, deine Inhalte werden sich deswegen wohl kaum verändern. bleib wie du bist meine Liebe!

    alles Liebe und einen tollen Abend,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Wiebke 7. December 2016 at 15:49

    Liebe Rebecca,
    das Kleid ist super und passt prima zum kleinen Babybauch. Besonders gut gefällt mir allerdings die Massage – absolut treffend.
    Wir haben nur diesen einen Planeten und deswegen wird es mehr als Zeit, dass wir diesen endlich würdigen, hegen und pflegen. Er ist das einzige Zuhause, das sich uns bietet.
    Was Dein mögliches neues Daheim in Niedersachsen betrifft und den möglichen Namenswechsel – ich persönlich finde, dass Ruhrstyle auch dort funktioniert, denn Ruhrstyle sind Du, Dein Kopf und Deine Gedanken und ich kann mir nicht vorstellen, dass die sich am Rande der wunderschönen Lüneburger Heide verändern werden.
    Eine schöne Restwoche und Grüße
    Wiebke

    • Reply beccs@ruhrstyle 8. December 2016 at 22:49

      Hallo Wiebke,

      vielen Dank für deine lieben Worte bezüglich meines Blognamens. Vielleicht hast du recht und ich sollte einfach bei dem Namen bleiben-mal sehen. 🙂 Ja, die Message hat mich auch voll und ganz überzeugt und deshalb habe ich es auch gekauft.

      Liebe Grüße
      Rebecca

    Leave a Reply

    Top