Blog

Tauschen, finden, Ruhe

3. August 2014

Ich tauschte Großstadt gegen Wald und Wiesen… High Heels gegen Wanderstiefel…

Make Up gegen Natürlichkeit…

Teure Restaurants gegen gemütliche Gasthöfe…

ein Hotelzimmer gegen ein kleines Zimmer in einer kleinen Pension…

Und was ich fand, war eine innere Ruhe und Zufriedenheit, wie ich sie in einer von Stress geprägten Großstadt, selbst in dem noch so schönsten Park nicht finden kann.

Als mein Freund und ich im Sauerland ankamen und aus dem Auto stiegen hatte ich das dringende Bedürfnis durchzuatmen. Diese frische Luft in mich aufzunehmen und zu genießen. Eigentlich hatten wir bereits eine Route geplant, aber als wir so auf dem Parkplatz standen und unsere Wanderstiefel schnürten, hatten wir plötzlich keine Lust mehr auf geplantes. Wir wollten einfach los und uns überraschen lassen! Und kurz hatten wir das Gefühl von Freiheit.

Anfangs begneten wir noch einigen Leuten, die uns alle freundlich grüßten und unheimlich gut gelaunt wirkten. Doch wenige Kilometer weiter waren wir plötzlich ganz allein zwischen Schmetterlingen und Rehen. Und ich glaube seit sehr langer Zeit, habe ich mal wieder einen Schmetterling so richtig betrachtet. Ich habe ihn eine ganze Weile beobachtet-einfach, weil ich die Zeit dazu hatte. Natürlich mag jetzt mancher denken: Hä, die war doch erst vor einer Woche in Italien. Aber auch im Urlaub ist es oft so gewesen, dass wir einen Plan hatten. Dann und dann dahin und dorthin, vorher noch etwas essen und im Anschluss zum Strand.

Es ist schön einfach mal ohne Plan zu sein, einfach mal die Richtung einzuschlagen, die man gerade für die richtige hält, ohne darüber nachzudenken, ob diese zum Ziel führt. Ziele können sich doch ändern!

Und so maschierten wir dahin bis wir irgendwann unser Zimmer fanden. Ein Kleines Zimmer ohne Luxus und schnick Schnack. Dafür wurden wir herzlichst begrüßt von einer älteren Dame, die mit Herz und Seele dabei ist.

Im Bett haben mein Freund und ich noch lange darüber geredet, warum die Menschen dort wohl alle so freundlich sind und so zufrieden erscheinen.

Man mag darüber munkeln. Ich denke, dass man aus der Natur dort soviel Kraft tanken kann, dass man einfach entspannter ist. Das Großstadt überhäuft uns doch oft mit Angeboten und überall meint man dabei sein zu müssen, damit man auch ja nichts verpasst. Wahrscheinlich ist es wahr und weniger ist oft mehr!?!

tauschen - Schmetterling im Sauerland

 

 

tauschen - Schmetterling im Sauerland

 

 

tauschen - Miss Marple im Sauerland

 

 

tauschen - Miss Marple im Sauerland

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Top