Vegan

Rezept: Quiche Mit Rucola und Lauch

19. November 2014

Quiche Rucola Lauch Rezept

Zutaten für eine Quiche von 23 cm Durchmesser.

Vorbereitungszeit: ca 30 Minuten + Kühlzeit

Kochzeit: ca. 1 Stunde 10 Minuten

 

Zutaten:

ca 200 g Rauke

180 g Mehl

150 g Butter ( in kleine Stücke geschnitten)

1-2 EL Wasser

2 EL Öl

ca 200 g geriebener Gouda

1 große Stange Lauch…nur die weißen Teile in kleine Ringe schneiden.

TK Kräuter-Mischung ( halbe Packung)

3 Tomaten in kleine Stücke geschnitten.

2 Knoblauchzehen zerdrückt

2 Eier

125 ml Micl

125 ml Sahne

 

Schritt 1:  Den Backhofen auf 210 C vorheizen. Rucola gründlcih waschen, abschütteln und die Stiele entfernen.

 

Schritt 2: Das Mehl in eine Schüssel geben und die klein geschnittenen Butter-Stücke hinzufügen. Dann Wasser dazu und den Teig ordentlich durchkneten.

Anschließend den Teig in eine Klarsichtfolie einwickeln und 30 Minuten klat stellen.

 

Schritt 3: Den Teig ausrollen und damit den Boden der Quicheform auskleiden. Mit Backpapier bedecken und mit Reis oder getrockneten Bohnen füllen. Nun 10 Minuten backen. Backpapier und Reis/Bohnen entfernen und weitere 5 Minuten goldgelb backen. Dann aus dem Ofen nehmen und die temperatur auf 180 C runterschalten.

Schritt 4: Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch und Koblauch darin bei schwacher Hitze und unter rühren 5 Minuten weich braten. Nun Rucola, die Kräutermischung und Tomatenstücke dazugeben und ca 1 Minute mitbraten.  Vom Herd nehmen und einen Moment abkühlen lassen. Danach auf dem Boden verteilen.

Jetzt die Eier, Milch und Sahne in einer Schüssel glatt rühren und auf die Teigform gießen. Zum Schluss geriebenen Gouda darauf verteilen. Etwa 50 Minuten backen bis die Füllung und der Käse fest und goldbraun ist.

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply fashiontipp 19. November 2014 at 22:49

    Es sieht sehr lecker aus!

    LG, Marina
    http://fashiontipp.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 20. November 2014 at 12:28

      Schmeckt auch wahnsinnig gut!

    Leave a Reply

    Top