Blog Leben

Luxusprobleme

20. Januar 2015

total urban

Boah, kennt ihr diese Leute, die im Restaurant stundenlang auf die Karte glotzen und sich einfach nicht entscheiden können?

Das sind übrigens auch die, die beim shoppen nicht wissen ob blaues oder rotes Shirt und dann sogar Fremde befragen, welches sie nehmen sollen!

Diese Leute nehmen dann natürlich das blaue Shirt, weil der Fremde ja schließlich dazu geraten hat,

merken dann aber leider Gottes vor dem Laden, dass sie ja eigentlich das rote Shirt wollten.

Geil ist es auch, sich mit solchen Leuten im Kino zu verabreden. Der Film steht, man kommt im Kino an und sieht die Person vor der riesigen Plakatewand stehen.

Ach du scheiße kann man sich noch kurz denken, dann das Begrüßungsritual abhalten und schon legt die Person los:

Oh man, heute laufen so viele Filme die ich gerne sehen möchte, sollen wir nicht vielleicht doch lieber den oder den oder den oder den….gucken?

 

grunge time

Egal wie sehr ich mich bemühe, ich kann bei solchen Menschen nicht ruhig bleiben.

So ein Verhalten bringt mich schnurstraks auf die Palme!

Denn dieses Verhalten zeigt einfach nur ganz deutlich, was wir doch für Luxusprobleme haben.

Wir haben ständig die Qual der Wahl…

Wir dürfen uns zwischen tausenden von Angeboten entscheiden…

Wir haben so unendlich viele Möglichkeiten – hier, wo es uns so gut geht…

 

Und wie werden diese Möglichkeiten genutzt???

Mit dem Satz: Ich kann mich nicht entscheiden!!!

 

Natürlich gibt es Entscheidungen, die überlegt sein sollten, die man nicht einfach mal eben so trifft etc…

von denen habe ich hier aber nicht geredet.

 

 

Luxusprobleme

 

 

 

 

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply balvi 26. Februar 2015 at 12:06

    I could not refrain from commenting. Perfectly written!

  • Reply Jessica 8. Februar 2015 at 11:23

    Love the entire look! So different and sassy! You look gorgeous!

    Jessica | notjessfashion.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 9. Februar 2015 at 8:11

      Thank you so much!

  • Reply Steffi 30. Januar 2015 at 12:20

    First world problems..in der Tat! Nervt.

    Lg Steffi´

    http://www.redseconals.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 30. Januar 2015 at 15:14

      Shön das es Leute gibt, die das genauso sehen!

  • Reply Hazel 29. Januar 2015 at 19:26

    Haha so wahr!! Schöner Text ! Deine Bluse ist übrigens sehr cool 🙂
    LG Hazel
    http://thetasteofhazel.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 30. Januar 2015 at 7:53

      Ich mag die Bluse auch total gern. Und schön, dass dir der Text gefällt.

  • Reply Sabrina 29. Januar 2015 at 13:14

    Da ist schon was dran. Einerseits ist es schön, wenn man die Wahl hat … andererseits muss man sich natürlich auch zu einer (schnellen) Entscheidung durchringen können. 🙂 Dein Outfit gefällt mir total gut – das geknotete Jeanshemd finde ich klasse. Und Hut geht sowieso immer! Spitze! 🙂

    GLG, Sabrina
    Bei mir kann man aktuell ein Beauty-Set von The Body Shop gewinnen! 🙂

    • Reply beccs@ruhrstyle 30. Januar 2015 at 7:52

      Es freut mich, dass dir mein Outfit gefällt… Die Bluse ist noch aus den 80ern, aus einem vintage-shop 🙂

  • Reply Kirsten Wick 27. Januar 2015 at 10:43

    Absolut nachvollziehbar! Ich war neulich mit meinem Mann in einem Bekleidungsgeschäft, in der Umkleide neben ihm war ein anderer Mann, der sich ein Karohemd kaufen wollte. Er wusste nicht welches und schickte dann seiner Freundin 2 Handyfotos, die er vor dem Spiegel machte. Er durfte diese Entscheidung wohl auch nicht mal alleine treffen. Furchtbar! Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 30. Januar 2015 at 7:48

      Oh man, ich weiß gerade nicht ob mir der Mann leid tun sollte oder ob ich ihn einfach nur dumm finde.

  • Reply Jeanne 26. Januar 2015 at 20:58

    I love your denim shirt with the midi skirt! Gorgeous look!
    ♥♥♥
    Jeanne
    http://fashionmusingsdiary.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 27. Januar 2015 at 8:00

      Thank you Jeanne!
      I´m happy bout your visit.

  • Reply welovefur 26. Januar 2015 at 17:36

    Wooooow! I love your blog. I hope you will like mine

    http://instagram.com/ladyfur?ref=badge

    http://www.welovefur.com

  • Reply Roberta 25. Januar 2015 at 11:42

    Sehr schöner Beitrag. Viele Menschen sind mit der großen Auswahl, die sich hier wohl oder übel bietet, überfordert. Wenn man es jedoch schafft, sich auf das Wesentliche zu besinnen, kann man da nur müde drüber lächeln

  • Reply mooffduty 24. Januar 2015 at 10:13

    Du hast wie immer absolut Recht! Leider leben wir im totalen Überfluss, jeder hat alles und muss unbedingt alles haben und sehen! Bloß nichts verpassen! Ja ja, die liebe Konsumgesellschaft. Ich will mich da auch nicht frei sprechen, mir fällt es auch oft schwer mich für etwas zu entscheiden. Das liegt dann aber wohl eher daran, dass ich vom Sternzeichen Waage bin und Waagen können sich nie entscheiden 😉

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Monique

    • Reply beccs@ruhrstyle 26. Januar 2015 at 17:42

      Zum Glück sind die Waagen aber auch sehr ausgeglichen 🙂

  • Reply beccs@ruhrstyle 23. Januar 2015 at 9:07

    Danke ihr Lieben.
    Ja, ich finde es einfach wichtig, dass wir uns immer wieder bewusst machen, wie gut es uns geht!

  • Reply sPOTTlight 20. Januar 2015 at 20:50

    Oh ja, manche Leute wissen einfach nicht, wie gut es ihnen geht … 🙁 Schön, dass du über solche Dinge bloggst und so bodenständig bist! Und coole Bilder!

  • Leave a Reply

    Top