Blog Fair

Latzhose mal anders

20. September 2015

Latzhose ist Trend

Das die Latzhose zurück ist, wissen wir ja so langsam! Erst wollte sie keiner, jetzt hat sie fast jeder und wer sie hat liebt sie auch meistens. Denn eins ist klar – zumindest für mich- die Latzhose ist einfach nur ein ur-gemütliches Teil und dennoch sehr vielseitig zu kombinieren. Ob schick, ob grunge, ob casual – alles ist drin alles ist möglich!

Wenn ich mit den Kiddies auf den Spielplatz gehe, trage ich diese Hosen echt am liebsten. So muss ich beim bücken zum Bespiel keine Sorge haben, dass mein halber Popo zu sehen ist, weil die Hose eigentlich nur ein verlängertes Paar Stiefel ist. Nichts gegen Hüfthosen! Zu anderen Anlässen, mag ich diese auch sehr gern…aber auf Spielplätzen haben blanke Mamapos doch echt nichts zu suchen. Oder?

Pott style

Da meine Denim-Latzhose so langsam immer mehr und immer größere Löcher aufweist, war ich letzten auf der Suche nach einem neuen guten Stück. Beim stöbern viel mir dann auf, dass ich mich an den normalen Jeans-Latzhosen irgendwie so langsam sattgesehen habe und das ich gerne mal eine etwas andere Variante haben möchte. Im green Room von Asos bin ich dann auf diese schwarz weiß karierte Version gestoßen und für mich als Karo-Fan ist die Hose somit natürlich ein absolutes Must-Have. Ich habe mich sofort in diese Buxe verguckt, auch wenn mein Sohnemann meint, dass die ein bisschen an eine Clownshose erinnert. Nunja, man muss wahrscheinlich schon ein wenig aufpassen, was man wie zu dieser Hose kombiniert.

Da wir heute ein bisschen über den Flohmarkt gebummelt sind, habe ich mich für die gemütliche Variante entschieden. Was meint ihr zu diesem Look?

ASOS green room

nun zum Outfit:

Latzhose – ASOS green room

Schuhe – DR. Martens

Tasche – second hand von Claires

Strickjacke – Kuyichi ( schon etwas älter)

 

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Mirko 24. Januar 2016 at 13:02

    Eine wirklich schöne Latzhose, die dir sehr gut steht. Sie muss wirklich nicht immer aus Jeans sein.

    • Reply beccs@ruhrstyle 25. Januar 2016 at 8:24

      Hallo Mirko,

      vielen Dank, das freut mich zu lesen. 🙂

      liebe Grüße
      Rebecca

  • Reply Caro 9. November 2015 at 8:55

    Cooler Overall! 🙂
    Liebe Grüße!

    http://www.redchillilounge.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 9. November 2015 at 19:49

      Danke dir 🙂

  • Reply Katarina Ahlsson 7. Oktober 2015 at 20:56

    Die Latzhose ist ja wirklich cool! Total lässig und ein richtiger Hingucker! Gefällt mir richtig gut!

    Katarina x
    http://katarina-ahlsson.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 8. Oktober 2015 at 7:24

      Danke liebe Katarina. Ja, ich brauchte mal was anderes 🙂

  • Reply Kirsten Wick 6. Oktober 2015 at 17:34

    Oh Gott, diese Latzhose ist der Knaller, mega schön! Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

    • Reply beccs@ruhrstyle 6. Oktober 2015 at 19:18

      Danke liebe Kirsten! Die Hose ist sogar nachhaltig hergestellt und gibts im ASOS green room 🙂

  • Reply Katta 25. September 2015 at 12:01

    Super cool <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    • Reply beccs@ruhrstyle 29. September 2015 at 12:26

      Danke dir! Freut mich

  • Reply myfavesjournal 25. September 2015 at 2:39

    I’m a big fan of the overall, they are so comfortable! I like the splash of color you added to your outfit.

    • Reply beccs@ruhrstyle 29. September 2015 at 12:26

      Thanks so much dear

  • Reply Lena 23. September 2015 at 19:57

    Schaut sehr coool aus!!! Lg.Lena!

    • Reply beccs@ruhrstyle 24. September 2015 at 6:43

      Danke liebe Lena!

  • Reply liebe was ist 22. September 2015 at 18:12

    sehr cooler Look!
    im Sommer habe ich die Latzhosenshorts auch super gerne getragen 🙂 kann mir eine etwas enger geschnittene lange Latzhose aber z.B. auch super gut zu Boots vorstellen 🙂

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Reply beccs@ruhrstyle 23. September 2015 at 6:03

      Das stimmt! Eine enge Latzhose sieht auch gut aus.
      Ach die gehen einfach immer! Ob kurz, lang weit oder eng 🙂

    Leave a Reply

    Top